stroikatec GmbH | Baumaterialien & Technologie aus Deutschland



Leistungen: Projektcontrolling

Wenn nie Fehler und unvorhergesehene Dinge passieren würden, wäre Projektcontrolling völlig überflüssig. Die Realität sieht anders aus. Deshalb überwachen wir eine Reihe von Punkten, auch wenn wir wissen, dass alle notwendigen Arbeitsaufträge verteilt, Anträge gestellt und Informationen weitergegeben worden sind. Unsere Aufgabe ist dabei nicht, Schuldige zu suchen, sondern das Projekt am Laufen zu halten.


Wir überwachen

  • die tatsächliche Durchführung vereinbarter Schritte
  • Termine und Wiedervorlagen
  • den (manchmal fragmentierten) Zahlungsverkehr
  • die Konsistenz aller Dokumente (Angebot, Proforma, Lieferschein, Rechnung, Versandpapiere)
  • nicht zuletzt: die formalen Anforderungen an die Dokumente (Anzahl Exemplare, Stempel, Unterschriften, etc.)

Sollten wir Unregelmäßigkeiten entdecken, versuchen wir diese mit der einen Seite zu bereinigen, bevor die andere es überhaupt bemerkt. Das wirkt sich positiv auf das Geschäftsklima aus, denn jeder sieht nur noch einen Bruchteil der (ohnehin hoffentlich wenigen) Fehler der anderen Seite und fühlt sich gut aufgehoben. Manche Feststellungen erfordern allerdings auch umfassendere Reaktionen. Lesen Sie dazu mehr unter "Sonderkorrespondenz" in der Rubrik Troubleshooting.


Zur Abstimmung zwischen den Geschäftspartnern erstellen wir zweisprachige Übersichten, die von beiden Seiten akzeptiert und freigegeben werden, mit Inhalten wie

  • Projektstati (besonders bei mehreren parallel laufenden Projekten des gleichen Auftraggebers)
  • Angebotsdaten
  • Prioritäten (welche Teillieferung wird wann gebraucht)
  • Lieferplanung
  • bestellte vs. gelieferte Mengen
  • offene vs. geleistete Zahlungen
  • Dokumentenarchiv (Lieferscheine, Rechnungen etc.)